Empfehle eine/n Freund/in und erhalte zwischen 10 € und 200 € - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alex

 · 11/15/2022  · 11/15/2022

Die Bedingungen sind ebenso auf Englisch verfügbar.

Worum geht es in der Werbeaktion?

Wir wissen, dass du unser Produkt liebst. Also belohnen wir dich, um die Liebe zu teilen.

Diese Werbeaktion (die „Werbeaktion“) erlaubt es ausgewählten Revolut Kunden und Kundinnen, die in Deutschland wohnen, eine Empfehlungsprämie (die „Prämie “) zu verdienen. Es ist einfach: Dein/e Freund/in muss sich nur, unter Nutzung des einzigartigen Empfehlungscode, bei Revolut registrieren und drei gültige Käufe tätigen. Die Prämie wird dir nur gezahlt, wenn du und die Personen, die du empfiehlst, die Kriterien in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Bedingungen der Werbeaktion“) erfüllen. Lies also bitte weiter, um herauszufinden, wie die Werbeaktion funktioniert.

Die Werbeaktion läuft vom 16. November, 2022, 10:00 Uhr, GMT, bis zum 6. Dezember, 2022, 23:59, GMT. Wir nennen dies den „Aktionszeitraum“. Stelle sicher, dass du deine Freunde so früh wie möglich einlädst, um ihnen genug Zeit für alle Schritte zu geben, bevor die Werbeaktion endet.

Du und die Personen, die du empfiehlst, müssen alle Kriterien innerhalb des Aktionszeitraums erfüllen. Wenn eine/r von beiden die Kriterien nicht, oder nur teilweise, innerhalb des Aktionszeitraums, erfüllt, erhältst du keine Prämie.

Wer organisiert diese Werbeaktion?

In teilnehmenden Ländern des EWR, wird diese Werbeaktion organisiert und angeboten von Revolut Payments UAB, einem Unternehmen mit Sitz in Konstitucijos ave. 21B, 08130, Vilnius, Litauen. Im Vereinigten Königreich wird diese Werbeaktion organisiert und angeboten von Revolut Ltd. („Revolut“).

Wer ist für diese Werbeaktion teilnahmeberechtigt?

Jede/r Revolut Nutzer/in, mit Wohnsitz im Gebiet von Deutschland, mit Ausnahme von Revolut Junior-Nutzern/innen, der/die ein aktives Revolut Konto (nicht angehalten, eingeschränkt oder geschlossen) hat und der/die eine Einladung zur Werbeaktion direkt von uns per E-Mail erhalten hat, ist teilnahmeberechtigt. Wenn du keine E-Mail direkt von uns erhalten hast, bist du nicht teilnahmeberechtigt.

Was musst du tun, um die Prämie zu verdienen?

Um eine Prämie zu verdienen, musst du (1) eine Einladung per E-Mail von uns erhalten haben, (2) eine/n Freund/in eingeladen haben, sich bei Revolut ,unter Verwendung deines Empfehlungslink, zu registrieren, sowie (3) sicherstellen, dass dein/e Freund/in die unten genannten Dinge tut.

Jemanden zu Revolut einladen ist einfach. Öffne einfach die E-Mail, die du zu dieser Werbeaktion erhalten hast (denke daran, du musst eine E-Mail erhalten haben, um teilnahmeberechtigt zu sein) und tippe auf die „Empfehlen“- oder „Einladen“-Schaltfäche. Du kannst Freunde von überall auf der Welt einladen, wo Revolut verfügbar ist.

Eine Vorlage der E-Mail mit einem einzigartigen Empfehlungslink erscheint. Du kannst diese anpassen und senden sobald du bereit bist. Der Link ist wichtig, die eingeladene Person muss auf diesen einzigartigen Link klicken, damit du für diese Werbeaktion teilnahmeberechtigt bist.

Die maximale Anzahl an Personen, die du empfehlen kannst ist fünf. Wenn du mehr als fünf Personen empfiehlst, werden dir nicht mehr als fünf Prämien gezahlt.

Was muss die Person die du empfiehlst tun, um die Prämie zu verdienen?

Damit du für deine Prämie berechtigt bist, muss die eingeladene Person für diese Werbeaktion teilnahmeberechtigt sein und sich über den einzigartigen Empfehlungslink bei Revolut registrieren. Ebenso muss sie Geld einzahlen und drei Käufe mit der Revolut Karte (virtuell oder physisch) durchführen. Das bedeutet folgendes:

  • Sie müssen sich, mithilfe des einzigartigen Empfehlungslink, das erste Mal für Revolut registrieren (jemand der bereits zuvor registriert war wird dir keine Prämie verdienen).
  • Registrieren bedeutet das Abschließen des Registrierungsprozesses und das bestehen unserer Onboarding-Prüfungen. Besteht die eingeladene Person die Onboarding-Prüfungen nicht, wirst du nicht für deine Empfehlung berechtigt sein. Zum Beispiel könnten sie in diesen Prüfungen aufgrund von Nichterfüllung der Onboarding-Anforderungen nicht bestehen.
  • Sie müssen das Konto aus einer externen Quelle einzahlen/aufladen (wie eine Kartenaufladung oder Überweisung von einer anderen Bank, keine Überweisung von einem anderen Revolut Konto).
  • Sie müssen eine physische Karte bestellen.
  • Sie müssen drei Käufe, minimum jeweils 5 €, mit Karte während des Aktionszeitraums tätigen. Die drei Käufe mit Karte können mit einer virtuellen oder physischen Karte getätigt werden. Die müssen berechtigte Käufe für Waren oder Dienste sein (Es sind zum Beispiel Kartentransaktionen zur Zahlung, Glücksspiel, Gutscheine, Dienstleister zum Währungs- oder Kryptowährungsumtausch und Geldüberweisungen nicht gültig).

Dir wird keine Prämie gezahlt (oder eine zuvor gezahlte Prämie zurückgenommen), wenn die eingeladene Person einen dieser Schritte umkehrt. Zum Beispiel, wenn sie das Konto sofort schließt, die Karte kündigt bevor sie ankommt oder die Käufe mit Karte storniert/zurückzahlt.

Was ist die Prämie und wie wird sie vergolten?

Sobald die eingeladene Person die oben genannten Schritte abgeschlossen hat und du berechtigt bist die Prämie zu erhalten, wirst du per Push-Benachrichtigung informiert. Deine Prämie wird anschließend in einer zufälligen Ziehung aus einer Liste von Geldprämien, von 10 € bis 200 € für jede eingeladene Person, auf der Basis der folgenden Verteilungstabelle entschieden:

OddsPrize
1%200 €
3%100 €
10%50 €
26%25 €
60%10 €

Deine Prämie(n) wird/werden, innerhalb von 10 Werktagen nach Ende des Aktionszeitraums, direkt in dein Revolut Konto gezahlt.

Welche anderen rechtlichen Informationen sollte ich wissen?

  1. Wir behalten es uns in alleinigem Ermessen vor ohne Ankündigung, die Bedingungen dieser Werbeaktion anzuhalten, zu beenden oder zu ändern.
  2. Die Bedingungen dieser Werbeaktion werden auf Englisch veröffentlicht und jegliche Übersetzung ist lediglich eine entgegenkommende Übersetzung. Dies bedeutet, dass du keine Rechte aus der übersetzten Version herleiten kannst und nur die Version auf Englisch in rechtlichen Verfahren verwendet werden kann.
  3. Diese Werbeaktion ist eine einseitige Kampagne, in der nur der Empfehlende (nicht der Empfohlene) die Prämie erhält.
  4. Die Prämie wird in das Guthaben des Hauptkontos des Empfehlenden ausgezahlt.
  5. Um für eine Prämie berechtigt zu sein, musst du die Bedingungen dieser Werbeaktion und alle anderen Allgemeinen Geschäftsbedingungen die dein Konto betreffen befolgen. Sollten wir glauben, dass du in Betrug oder materiellen Missbrauch dieser Werbeaktion verwickelt bist, könnten wir in alleinigem Ermessen jegliche Handlung vornehmen, die wir unter den Umständen für passend halten (Es wäre zum Beispiel materieller Missbrauch dieser Werbeaktion eine Kampagne durchzuführen, um von dieser Werbeaktion in einer Weise zu profitieren, die nicht in authentischen und unterschiedlichen neuen Registrierungen resultiert. Wir könnten dein Konto schließen und jegliche Prämien zurücknehmen, solltest du dies tun.)
  6. Ereignisse außerhalb der Kontrolle von Revolut, die eine Verleihung der Werbeaktion unmöglich machen können vorkommen. Entsprechend ist Revolut nicht haftbar für jeglichen direkt oder indirekt erlittenen Verlust, aufgrund eines Ereignisses ausserhalb der Kontrolle von Revolut.
  7. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Werbeaktion sind eine Vereinbarung zwischen dir und dem Unternehmen Revolut, welches dir dein Konto zur Verfügung stellt. Falls du Fragen oder Beschwerden bezüglich dieser Werbeaktion hast, kannst du herausfinden um wen es sich bei dem Unternehmen handelt und wie sie per Chat in der App kontaktieren.
  8. Soweit gesetzlich zulässig sind diese Bedingungen ausschließlich durch die Gesetze von England und Wales in Übereinstimmung geregelt und ausgelegt, wenn du Kunde/Kundin von Revolut Ltd bist. Ebenso gilt durch die Gesetze von Litauen, wenn du Kunde/Kundin von Revolut Payments UAB bist. Jegliche Streitigkeiten, die aus diesen Bedingungen oder in Verbindung damit entstehen sollen ausschließlich im zuständigen Gericht in England und Wales eingereicht und behandelt werden, wenn es um eine Kundenbeschwerde bei Revolut Ltd geht. Bei einer Kundenbeschwerde in Bezug auf Revolut Payments UAB, wird jegliche Streitigkeit von den zuständigen Gerichten in Litauen (oder jedes Eu-Mitgliedstaates in dem du wohnst) behandelt.